Calendar - Theater-ABO Sternstunden "Wunschkinder"

Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Copyright: Tom PhilippiCopyright: Tom Philippi

EL­TERN WER­DEN IST NICHT SCHWER, EL­TERN SEIN…
Bet­ti­ne (Carolin Fink) und Gerd (Martin Lindow) ha­ben ein Pro­b­lem: Ihr Sohn Marc, der vor ein paar Mo­na­ten mit Ach und Krach sein Abi ge­schafft hat, hängt seit­dem zu­hau­se rum und tut nichts als schla­fen, Fern­se­hen, kif­fen, den Kühl­schrank leer­fres­sen und Par­ty – und das na­tür­lich in­k­lu­si­ve Wä­sche­wasch-Ser­vice in el­ter­li­cher ‚Voll­pen­si­on’. Kei­ne In­i­tia­ti­ve, kein Plan in Sicht. Nichts. Das treibt be­son­ders Va­ter Gerd zur Weißglut, der als lei­ten­der Bauin­ge­nieur ei­nes in­ter­na­tio­na­len Kon­zerns lö­sungs­o­ri­en­tier­tes Han­deln ge­wöhnt ist. Ge­n­au­so könn­te man ei­nen Pud­ding nach dem Sinn des Le­bens fra­gen, klagt er. Doch Druck hilft nicht. Und Dis­kus­sio­nen schon gar nicht! Aber ganz raus­hal­ten und ein­fach ma­chen­las­sen, wie es Bet­ti­nes al­lein­er­zie­hen­de Schwes­ter Ka­trin (Natascha Hirthe) vor­schlägt, ist auch kei­ne Lö­sung. Da­bei mei­nen es Bet­ti­ne und Gerd doch nur gut. Was ha­ben sie bloß falsch ge­macht?

 

Aber dann lernt Marc Sel­ma ken­nen, die in punc­to Ziel­st­re­big­keit sein ge­nau­es Ge­gen­teil ist: Sie holt an der Abend­schu­le ge­ra­de ihr Abi nach, hat zwei Jobs und küm­mert sich auch noch um ih­re psy­chisch la­bi­le Mut­ter Hei­drun, die als Köchin in ei­ner Werks­kan­ti­ne ar­bei­tet. Aus den bei­den un­g­lei­chen 19-Jäh­ri­gen wird ein Lie­bes­paar. Und end­lich scheint es auch auf­wärts zu ge­hen mit Marcs An­triebs­kraft. Er und Sel­ma wol­len so­gar zu­sam­men­zie­hen. Doch dann ist Sel­ma plötz­lich schwan­ger. So­fort star­tet Bet­ti­nes und Gerds Für­sor­ge-Wahn. Sie ma­chen sich an die Zu­kunfts­pla­nung für Sohn und En­kel­kind in spe. Da­für sind El­tern ja sch­ließ­lich da! Nur Sel­ma und Marc hat noch nie­mand ge­fragt…

 

Online Tickets gibt es hier!

Datum:

Donnerstag, 23. Januar 2020, 20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Stadthalle Idstein

Preise:

Restkarten im Freiverkauf erhältlich.
Preisgruppe 1: 30,50 €
Preisgruppe 2: 25,00 €
Preisgruppe 3: 19,00 €


Optik-Studio Noé
Schulze-Delitzsch-Straße 28
65510 Idstein
Tel. 06126 / 570 008

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

Veranstalterinformationen:

Stadt Idstein
Selina Baum
Tel.: 06126 78-622

Weitere Bilder:
Copyright: Tom PhilippiCopyright: Tom Philippi
Copyright: Tom PhilippiCopyright: Tom Philippi
Export event