Residenzschloss

Tourismus - Stadtrundgang - Historische Gebäude


Marktplatz

Marktplatz
Der Marktplatz ist um 1700 nach dem Fall des Himmelstores und der Stadt-mauer als „Unterer Marktplatz“ im Zuge der Stadterweiterung nach Osten entstanden. Der heutige Brunnen aus Lahnmarmor hatte mindestens zwei Vorgänger, die sich rasch als unzu-reichend für die zahlreiche Bevölkerung der Neustadt erwiesen.
Die ursprüng­lich geschlossene nörd-liche Häuserzeile musste durchbrochen werden, um bei den häufig vor­kommenden Überschwemmungen dem Wasser einen Abfluss zu ermöglichen.
 

 

 

Letzte Änderung: 21.02.2012 09:16 Uhr