Residenzschloss

Tourismus - Stadtrundgang - Historische Gebäude


Gebäudegruppe der ehemaligen Burganlage (ab 1565)

Gebäudegruppe Burganlage
Ab 1565 ist die lang gestreckte Gebäudegruppe der ehemaligen Burg entstanden, die heute mit dem Rathaus verbunden ist und von der Stadt­verwaltung genutzt wird. Auf einem massiven Untergeschoss sind die Obergeschosse in Fach­werk ausgeführt. Erker und Schweifgiebel sind schmückende Elemente. Unter dem Erker lag der offizielle Zugang zum Kanzleitor.
 
 

 

Letzte Änderung: 21.02.2012 09:08 Uhr